Sektion Indologie und
        Südasienstudien DMG

Sektion Indologie und Südasienstudien

Die Sektion Indologie und Südasienstudien hat das Ziel, die Belange des Faches innerhalb der DMG und gemeinsam mit dem Vorstand der DMG gegenüber Hochschulen und politischen Stellen zu vertreten. Mit diesbezüglichen Fragen und Anliegen kann man sich jederzeit an den Sektionssprecher wenden. Beitrittsformulare und Informationen zum Beitritt findet man auf der DMG-Homepage.

Die Sektion hat derzeit 83 Mitglieder (Stand: Januar 2018).


Indologie

Indologie ist eine auf den indischen Kulturraum bezogene, primär historisch-philologisch arbeitende Erkenntniswissenschaft auf der Grundlage von Quellen.


Südasienstudien

Südasienstudien bezeichnet Forschung auf der Basis von neusprachlichen Quellen aus der Region Südasien sowie historische, ethnologische und gesellschaftswissenschaftliche Forschung, die sich anhand der jeweiligen disziplinären Methoden mit Südasien beschäftigt.

2018 DMG Sektion Indologie und Südasienstudien - Design Sebastian Stinzing - Impressum